Reiseberichte aus Thailand, die besten Thailand Reisetipps und Reisetricks im Thailand Reiseblog

Empfohlene Reiseprodukte – Von Reisenden für Reisende

Empfohlene Reiseprodukte, Reise Equipment, Ausrüstung

Empfohlene ReiseprodukteIn diesem Beitrag geht es um empfohlene Reiseprodukte, welches Reise Equipment ist sinnvoll für eine Thailand Reise? Wir helfen dir die nötigste Reise Ausrüstung zu finden. All diese Reiseprodukte sind Affiliate Links. Wir danken somit jeden für einen Kauf über unsere Links, Sie können auch andere Produkte kaufen. Unsere empfohlenen Reiseprodukte sind allerdings von uns und anderen Reisenden getestet worden und somit gut bewährt.

Ganz klar richtet sich die benötigte Reise Ausrüstung nach der Art Ihres Urlaubes in Thailand. Wer zum Mountainbike fahren nach Thailand reist oder nur am Meer baden und entspannen möchte der benötigt anderes als ein Backpacker.

Nackenpolster, unnützes Gepäck oder doch sinnvoll? Wer Probleme mit einem steifen Nacken auf Langstreckenflügen hat dem ist ein Nackenkissen zu empfehlen. Es hilft Ihnen aber auch zu etwas Schlaf zu kommen. Man kann es einfach außen an den Rucksack hängen und stört daher nur wenig und nutzt keinen Stauraum. Nicht vergessen zum Handgepäck zu nehmen!

Die primäre und empfohlene Reise Ausrüstung

Primäre ReiseausrüstungZu der primären Reise Ausrüstung zählt eine Kamera, das Handy, die passenden Ladekabel und Akkus. Des Weiteren sind Speicherkarten und eine Bauchtasche für den Pass sehr wichtig. Wer gerne in den sozialen Netzwerken unterwegs ist, der sollte sich eine Prepaid Karte in Thailand zulegen, am besten über ein Zweites Handy. Folgt auch uns auf Facebook, Twitter, Pinterest und bei YouTube.

Tipps und Infos für gutes mobiles Internet in Thailand findet Ihr in meinen anderen Reisebericht. Und wie nehme ich das Ganze mit? Natürlich in einem schönen Rucksack für Tagestouren und für lange Ausflüge geeignet.

Wer auf Aktion und Unterwasser Touren steht, bei dem darf eine Gopro nicht fehlen. Seit Jahren besitze ich schon einen Deuter Rucksack, den ich einmal auf meinem Geburtstag zum Mountainbike fahren geschenkt bekommen habe.

Zu der allgemeinen Ausrüstung gehören Arzneimittel, für Durchfall, gegen Schmerzen und Fieber. Auch die Sonnencreme und der Mückenschutz sollte nicht fehlen.

Sekundäre Reise Equipment und empfohlene Reiseprodukte

KanchanaburiFür spektakuläre Bilder, Videos und Luftaufnahmen ist ein anderes Equipment nötig. Vergesst nicht eure Drohne in Thailand zu deklarieren, dies müsst Ihr beim Amt beantragen. Genehmigung und Registrierung bei NBTC und CAAT beachten. Zudem ist eine Haftpflichtversicherung notwendig. Wer dabei ohne Nachweis erwischt wird, der macht sich strafbar. Gefängnis oder 100.000 Baht Strafe.

Für wackelfreie und scharfe Bilder sowie Videos sind die richtige Kamera und das passende Objektiv nötig. Als zusätzliches und sehr bewährtes Equipment empfehlen wir einen Stabilisator. Die Stabilisatoren gibt es für Handy, Gopro und Kameras aller Art. Um auch im Stand tolle Bilder und Videos aufzunehmen ist ein Stativ von Vorteil. Die Stative gibt es in unterschiedlicher Ausstattung für die verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten.

Laptop, Schnitt- und Office Programme empfehlen sich besonders bei Bloggern und Redakteuren.

Welches Reise Equipment sollte man als Backpacker dabei haben?

Transportmittel in ThailandWer als Backpacker durch Thailand reist, der benötigt einen großen Wanderrucksack für sein allgemeines Reisegepäck. Zudem empfehlen wir einen kleineren Wanderrucksack für alle wertvollen Papiere und zusätzliche Reiseausrüstung für die Vorderseite. Am wichtigsten bei einem sehr guten Rucksack sind die Rücken Protektoren, der Brustgurt und der Hüft Gurt.

Für Outdoor Liebhaber ist natürlich ein Zelt, Schlafsack und Isomatte interessant. Wer gerne abseits der Zivilisation reist, der benötigt zudem einen Camping Kocher und das nötige Topf Set. Somit sind Taschenlampen, eine Photovoltaik Ladestation und Feuerzeuge hilfreich. Als ehemaliger Pfadfinder und als Abenteurer bringe ich schon etwas Erfahrung hier mit ein.

Und nun die Schuhe! Wer die falschen und neue Schuhe zum Wandern hat, der muss sich auf Blasen einstellen. Sehr schlecht und gefährlich ist es mit Hausschuhen, Schlappen und mit nassen Füßen zu wandern. Dann lieber ohne, weiter.

Koffer richtig packen

Den Reisekoffer richtig packen, was gehört wo rein? Leider gibt es allzu viele Leute die Ihre Reisekoffer immer wieder falsch packen. Man sitzt im Langstreckenflugzeug und hat Kopfschmerzen, aber die Schmerztabletten befinden sich im falschen Koffer. Die Geldbörse nicht im Handgepäck und der Reisekoffer tauchte nicht auf. Na toll! Wie du deine Reisekoffer richtig packst erfährst du in unserer Reise, Urlaub Packliste. Auf der Checkliste befinden sich weitere gute und empfohlene Reiseprodukte.

Falls ich noch etwas vergessen haben sollte, schreibt es in die Kommentare.

Vergiss nicht unseren Reise Blog Beitrag zu teilen, Danke!

Schreibe einen Kommentar

1 × drei =

Menü schließen