Reiseberichte aus Thailand, die besten Thailand Reisetipps und Reisetricks im Thailand Reiseblog

Erawan Nationalpark und Erawan Wasserfälle

Thailand Urlaub im Erawan Nationalpark & Erawan Wasserfälle

Erawan National ParkDie Erawan Wasserfälle und der Erawan Nationalpark in Kanchanaburi ist ein wahrer Traum, ein Paradies für jeden Thailand Reisenden. Nach dem wir vom Stausee und unseren geilen Übernachtungen auf dem Hausboot zurück fuhren, suchten wir uns eine neue Übernachtungsgelegenheit im Nationalpark. Weil direkt am Erawan Wasserfall schon alles ausgebucht war, trafen wir auf die sehr schön angelegte Wohnlandschaft, etwas außerhalb an der Straße. So beschlossen wir uns dort ein paar Bungalow Häuschen zu mieten. Zum Erawan Wasserfall und zum Nationalpark, fuhr jeden Tag von dort aus ein Songthaew für 20Baht.

Thailand Urlaub Tipps für einen Ausflug zum Erawan Nationalpark und zu den Wasserfällen. Nehmen Sie für den Besuch Sonnencreme und auch festere Schuhe zum Laufen mit. Die Wege im Park und an den Wasserfällen sind gut ausgebaut, allerdings gibt es natürliche und felsige Aufstiege die mit nassen Sandalen gefährlich werden. Ganz wichtig sind die Badesachen und dass Sie die Sonneneinstrahlung im Wald nicht unterschätzen.

Die Erawan Wasserfälle

Hlai Khuen Rung WasserfallDie Erawan Wasserfälle sind auf einer Länge von zirka 2km in sieben Stufen aufgeteilt. Nach 500 Metern kommen Sie an den ersten Wasserfall, dem Hlai khuen Rung. Zum Erfrischen kann man hier schon in das seichte und Kristall klare Wasser gehen. Nach weiteren 100 Metern kommen Sie zu einen sehr schönen Wasserfall zum Baden und erholen.

Der Wang Macha ist um einiges tiefer und ideal zum Schwimmen geeignet. Am Wang Macha Wasserfall können Sie sich durch das herabströmende Wasser die Schultern und den Nacken massieren lassen.

Wang Macha WasserfallUm im Erawan Nationalpark zu den nächsten, höher gelegenen Wasserfällen zu gelangen, müssen Sie an der Pforte einen Teil an Plastik abgeben. Sie dürfen pro Person zwei Wasser mit Pfandmarken mitnehmen. Nach weiteren 100Metern befindet sich der Pha Namtok Wasserfall. Am Oke Nang Peesau Wasserfall, dem vierten, können Sie über die Steine bedenkenlos ins Wasser rutschen. 500 Meter weiter geht es zum Buea Mai Long, dieser Wasserfall ist wieder sehr flach.

Ein anderer und schöner befindet sich auf Stufe 6 im Erawan Nationalpark. Der Dong Prucksa Wasserfall liegt nur 200 Meter weit vom Buea Mai Long Wasserfall entfernt. Er ist der vorletzte Erawan Wasserfall und befindet sich rund 1750 Meter vom Eingang entfernt. Der Phu Pha Erawan ist die letzte Stufe und der Anfang des Wasserfalls, den Sie nach nur 250 Meter erreichen.

Erawan Nationalpark

Tipps für einen Besuch im Erawan Nationalpark

Ein Rucksack zum Wandern ist auch zum Vorteil und eine Kamera um die atemberaubende Aussicht und Landschaft festzuhalten.

  • Feste Schuhe um auf die losen Wege besser zu gehen
  • Badesachen um in dem schönen klaren und kühlem Wasser zu baden
  • Achten Sie dennoch auf Ihre Wertsachen, wenn Sie baden gehen

Erawan Nationalpark – Kosten für den Besuch

Der Eintrittspreis in den Erawan Nationalpark liegt bei 300 THB (7,50€) für Farang`s (westlicher Ausländer).

Vergiss nicht unseren Reise Blog Beitrag zu teilen, Danke!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen