Reiseberichte aus Thailand, die besten Thailand Reisetipps und Reisetricks im Thailand Reiseblog

Immobilie in Thailand kaufen

Eine Immobilie in Thailand kaufen

Immobilie in Thailand kaufenLohnt es sich eine Immobilie in Thailand zu kaufen? Nun, es gibt einige Hindernisse um in Thailand Eigentum zu erwerben. Wer sich in Thailand sein eigenes Haus und Land kaufen möchte, der hat aktuell noch keine Möglichkeit es selbst zu besitzen. Zwar dürfen Sie Immobilien in Thailand kaufen, jedoch das Land nicht besitzen, wenn sie kein Thai sind. Das Land wird in diesem Fall meistens auf 30 Jahre verbachtet. Wer allerdings für ein Gewerbe Land kaufen möchte der darf dieses auch unter bestimmten Voraussetzungen besitzen.

Investition sinnvoll oder doch nicht?

Der Kauf von Eigentumswohnungen ist allerdings sehr beliebt und es gibt schöne und günstige Wohnungen in Thailand zu kaufen. Weil das Land boomt werden die Preise auch steigen, dies kann zu einem hohen Wert Ihrer Immobilie führen. Allerdings sind auch bei den Wohnhäusern die Mehrheit in thailändischer Hand und es kann nicht sichergestellt werden, dass auf den Eigentümerversammlungen der Beschluss zum Erneuern und modernisieren kommt. Dies würde zu einem Wertverlust führen. Allerdings führt eine Zustimmung zu neuen Investitionen die man aufzubringen hat oder die Wohnung notfalls verkaufen muss.

Die richtige Planung und Vorgehensweise

Mit unsere Checkliste zum Haus und Wohnung in Thailand kaufen, kommen Sie Ihrem Traum ein sicheres Stück näher. Haus kaufen in Thailand – Planung – Checkliste

Hotelempfehlungen in Pattaya

Wer nicht als Backpacker von Ort zu Ort in Thailand reist der ist sicherlich auf der Suche nach dem passenden Hotel. Welche Hotels kann ich euch in Pattaya empfehlen? Im zentralen Pattaya gib es das sehr schöne aber auch teure Hilton Hotel etwas günstiger ist das Mera Mare Hotel. The Royal Cruise Hotel befindet sich ebenfalls im zentralen Pattaya und direkt am Strand. 

Hotels in Pattaya Naklua. Sehr viel preiswerter geht es noch in Naklua, dort befindet sich das Lek Villa Hotel mit einem schönen großen Pool und das Woodlands Resort. In deutschen Händen befindet sich das etwas teurere Thai Garden Resort.

Angebote inserieren – Immobilien in Thailand verkaufen

Wer Immobilien in Thailand zu verkaufen und zu vermieten hat, der darf uns gerne für ein Inserat kontaktieren. Für ein Inserat einer Immobilie auf diesen Blogbeitrag inklusive Bilder und Beschreibung kostet einmalig 50€ für die Erstellung. Ab den zweiten Monat je 25€ monatlich für die Anzeige.

Immobilie in Thailand Inserate

Die Immobilie z.B. das Haus ist in Privatbesitz und ist ab sofort zu vermieten oder zu verkaufen.

Adresse der Immobilie                                      Musterstraße 185/52                                                   Pattaya, Thailand

Preis VB

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Herrn/Frau….(Kontaktdaten des Verkäufers/Besitzers)

Ausstattung der Immobilie (Auflistung und Beschreibung, Lage und Umgebung)

Haus inserieren - Wohnung und Haus verkaufen

Auf Wunsch inserieren wir gerne Ihre Immobilie in Thailand auf AE Condos for sale zu den gleichen Konditionen wie oben.

Expose – Immobilie inserieren

Inserieren Sie Ihre Immobilie, Ihr Haus, Wohnung oder Ihre Villa zum Verkauf oder zur Vermietung. Nutzen Sie hierfür dieses Expose und senden Sie es uns ausgefüllt zurück. AECondos Immobilienmarkt, Preise für Inserate. Boote, Yachten verkaufen und vermieten.

Vergiss nicht unseren Reise Blog Beitrag zu teilen, Danke!

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Hallo Andy,

    lohnt es sich mehrere kleinere Immobilien also Wohnungen in Thailand zu kaufen als eine große Wohnung? Dann könnte man die einen vermieten und somit die andere finanzieren, oder nicht? Was bekommt man für 100.000 Euro und mit welchen Nebenkosten muss ich noch rechnen?

    MfG Peter

    1. Hallo Peter,

      so richtig kann man das nicht im Voraus sagen, allerdings macht es Sinn das Risiko zu streuen und so die Kapitalanlagen zu schützen.
      Die Lage der Immobilie in Thailand spielt auch eine entscheidende Rolle, aber auch noch viele weitere Faktoren.
      Ich werde schon bald eine Checkliste zum Hauskauf in Thailand erstellen und in meinem Thailand Blog veröffentlichen.
      Wie auch in Deutschland, fallen in Thailand Nebenkosten an. Darunter zählen die Notargebühren, laufende Kosten und die Kosten für die Eintragungen und Papiere.
      Grob über den Daumen geschlagen, sollten Sie 20 Prozent für Neben/Unkosten mit einplanen.

      MfG
      Andreas

    2. Ich freue mich, wenn Sie Ihre Immobilie in Thailand erfolgreich gekauft haben und wenn alles so klappt, wie Sie es sich vorstellen.
      Gerne helfe ich Ihnen dabei die Wohnung in Thailand zu vermieten.
      Wenn Sie also Ihr Apartment auf meinen Thailand Reiseblog inserieren möchten, freue ich mich auf Ihren Kontakt.

      MfG
      Andreas

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen