Reiseberichte aus Thailand, die besten Thailand Reisetipps und Reisetricks im Thailand Reiseblog

Meine zweite Thailand Reise – Thailand Reisebericht

Thailand ReiseMein erstes Songkran Wasserfestival in meiner zweiten Thailand Reise erfahre zudem mehr über unsere Insel Touren in diesem Thailand Reisebericht.

Heute möchte ich euch etwas aus meiner zweiten Thailand Reise zu meinen ersten Songkran Wasserfestival in Thailand erzählen.

Von Deutschland nach Thailand reisen

Zum thailändischen Neuen Jahr, dem sogenannten Songkran, ging es mit der Etihad Airways und einem zwischen Stopp in Abu Dhabi von Frankfurt nach Bangkok. Mit einer 4stündigen längeren Flugdauer als beim Nonstop Flug und einer Aufenthaltsdauer von 4Stunden landete ich unbeschadet in Bangkok. Anschließend teilte ich mir ein Taxi mit einem deutschen Reisenden, den ich im Flugzeug kennen lernte.

Die Fahrt mit dem Taxi am Morgen von Bangkok nach Pattaya dauert ca. 1,5h. Ich buche meistens meine Flüge so, damit ich in Thailand am Morgen lande um den Berufsverkehr in Bangkok aus dem Weg zu gehen. Wer schon mal im Verkehr in Bangkok steckte, der weiß wovon ich rede. Denn da geht es oft im großen Stil zu, ganz klar Großstadt halt. xD.

Nachdem ich bei meinem Hotel angekommen bin und eingecheckt hatte, habe ich mich gleich mit meiner Freundin verabredet. Wir hielten fast täglich nach unserem ersten gemeinsamen Urlaub in Thailand Kontakt zueinander und so wurde langsam mehr daraus. Aber es geht noch weiter, also bleibt dabei.

Unsere Thailand Reise – Das Songkran Wasserfestival

Soi 8 in Pattaya, Thailandwird nicht nur in Pattaya und Bangkok gefeiert, sondern in ganz Thailand. In Pattaya wird zu Songkran auch schon unter der Woche von Nachmittag bis abends gefeiert. In der Naklua Rd. bis hinunter zur Beach Road und in den Soi Seitenstraßen wird heftig vor gefeiert.

An und in den Straßen, vor den Bars und Clubs stehen an Songkran jede Menge Wasserkübel, die mehrere hundert Liter fassen. Damit das Wasser auch kalt und erfrischend bleibt, fahren Eistransporter große Eisblöcke aus. Diese werden dann in die Wasserbodige gelegt.

Als thailändische Tradition

wird Wasser, in einem kleinen Eimer, mit einer Art Kreide gemischt, diese schmiert man dann andere Leute ins Gesicht. Andere cremen sich auch zum Schutz der Sonne damit ein. Diese Tradition soll Glück für das neue Jahr bringen. Ihr bekommt an Songkran für nur ein paar Baht, solch einen Eimer.

Damit wir auch richtig dabei waren, haben wir uns mit Wasserspritzpistolen, Handyhüllen, Sonnencreme, Sonnenbrillen, und einer Gopro ausgerüstet. Die Gopro habe ich in einem Einkaufszentrum noch vor Ort auf die Schnelle gekauft. Muss aber sagen, dass diese leider nur ein Jahr gehalten hat. Ebenso die Supersauger haben wir an den Ständen entlang der Straße gekauft. Der erste Supersauger war schon nach einem Tag kaputt. Hier ist mir der Pumpstößel abgebrochen. So habe ich mir eines der blauen Rohre für 300Baht besorgt.

Gegen Wochenende beziehungsweise zum 15. April wurden am frühen Morgen die Beach Rd. und weitere Straßen für das Songkran Festival gesperrt. An der Beach Road und an den Einkaufzentren in Pattaya wurden am Strand entlang mehrere Tribünen aufgebaut. Vor den Tribünen wurden über der Straße Rohleitungen gespannt, diese später als „Bewässerung“ zur Erfrischung der Partyleute genutzt wurde.

Musik, Shows und Entertainment

Auf den Livebühnen wurde Rock und Pop Musik gespielt sowie Hip Hop und thailändische Musik. Also wird schon was für jeden dabei sein, falls nicht wird die großartige Stimmung dich mitreißen. Am letzten Tag des Songkranfestivals und trotz einer von der Regierung erwähnten Wassereinsparung, aufgrund der hohen und langen Hitzeperiode 2016, wurde nicht mit dem Wasser gegeizt. Wir sind von der Naklua Rd. bis zur Walkingstreet durchgelaufen und auf der Pattayasaisong Road wieder zurück und das nachdem wir an jeden Tag die Woche zuvor gefeiert haben.

Ihr könnt aber auch auf die durchfahrenden Pick ups aufsteigen und mit durch die Pattayasaisong Road oder andere Straßen fahren.

Informationen für das Songkran Wasserfestival in Thailand

Wie Du soeben aus dem Namen schon erfahren hast, geht es um ein Wasserfestival, denn Songkran ist das thailändische Neue Jahr und wird jedes Jahr zwischen dem 13ten und 15ten April mit viel Wasser gefeiert.

Songkran ist einfach eine mega geile und riesige Wasserschlacht mit Spritzpistolen, heißen und nassen Girls sowie lauter Partymusik. Dazu kommt das geile und heiße jedoch angenehme sonnige Wetter im April. Die getunten Autos mit leuchtenden und lauten Anlagen und tanzenden Gogo Girls auf den Ladeflächen der Pick up Trucks, heizen so richtig ein.

Ein kleiner Tipp schon vorab. Es ist besonders Wichtig an Songkran sein hab und gut wie Handy und Geldbörse in einem Wasserdichten Beutel zu verhüten. Diese werden auch an Songkran verkauft sowie Wasserpistolen und vieles mehr.

Für die Laute Musik könnt Ihr auch Ohrenstöpsel mitnehmen. Tagsüber die Sonnenbrille und Sonnencreme nicht vergessen. Für die Nachtpartys evtl. eine andere Brille zum Schutz der Augen mitnehmen. Es gibt leider immer wieder rücksichtslose Mitmenschen.

Des Weiteren haben an Songkran die Geschäfte teilweise geschlossen. Somit solltet Ihr eure großen Einkäufe zuvor erledigt haben, es sind jedoch die 7eleven und Mini Mart sowie Apotheken die meiste Zeit offen.

Highlight und Nachtleben an Songkran in Pattaya City

Während einer Thailand Reise, zum Neujahrsfestival, sind ein besonderes Highlight die Partys am Abend. Hier wird wild in die Nacht hineingefeiert und das bei angenehmen Temperaturen um die 30Grad. Am Abend kommen die getunten und leuchtenden Hi-Fi Auto Anlagen so richtig zur Geltung.

Wir waren in der Soi 6, Soi 7 und Soi 8 an der Beach Road in Pattaya und haben es richtig krachen lassen. Ein paar Freunde, meine Freundin und ich feierten in Bars der Soi 7 bis in die Nacht hinein.

Nach dem Tagsüber schon das ein oder andere Bier geflossen ist und wir bis in die Nacht hinein weiter gefeiert haben, ging es heiß her. Die nasse, durchsichtige Bekleidung flog bei einer Freundin schon mal weg. xD. Mir zerriss eine Freundin ausversehen die Hose, als Sie versuchte mir die Hose herunter zu ziehen. So lief ich den ganzen Abend mit kastrierter Hose herum und feierte einfach weiter.

Die ein oder anderen Lady Boys zeigen schon Tagsüber an Songkran was sie obenrum und untenherum so haben. Also seit auf der Hut ;).

Nun, gibt es noch etwas über Songkran zu erzählen? Hmmm. Denke das Songkranfestival sollte man erlebt haben ganz egal in Pattaya, Bangkok, Phuket – Patong oder in einer anderen Thailändischen Stadt.

Zum ersten mal Krank auf einer Thailand Reise

Zum ersten mal Krank in Thailand was nun? Das viele Feiern an Songkran in Thailand hat mich leider getroffen und so ging es mir richtig bescheiden. Warum das Feiern? Das sehr kühle Wasser und das ständige ein und aus in die weit heruntergekühlten 7-Eleven machte mein Körper zu schaffen. Zudem schluckt man an Songkran in mitten der Wasserschlachten das ein oder andere Mal zu viel Wasser. In Thailand ist das Wasser nicht so gereinigt wie bei uns in Deutschland und sollte auch nicht ungekocht zum Trinken verwendet werden.

Für meine Auslandsreisen habe ich eine Auslandskrankenversicherung, diese kostet nur 10€ im Jahr und sichert mich z.B. für einen Rücktransport nach einem Unfall ab. Wenn Ihr dort mit der Auslandskrankenversicherungskarte zum Arzt oder ins Krankenhaus geht, müsst Ihr die Kosten für die Behandlung zuerst selbst tragen. Lasst euch hierfür dann Bitte eine ausführliche Rechnung geben. Von der Rechnung legt Ihr dann eine Kopie bei eurer Auslandsversicherung vor und bekommt die Kosten erstattet. Für einfache Erkältungen oder Verletzungen bekommt Ihr in jedem Pharmacy Laden Medikamente. Ihr könnt auch bei einer starken Grippe ein Breitbandantibiotika für 10€ in der Apotheke bekommen. Antibiotikum sollte man jedoch nicht einfach so nehmen und am besten einen Arzt aufsuchen. Dann zeigt Ihm auch was Ihr zuvor eingenommen habt, damit Ihr wieder richtig Gesund werdet.

Was kostet ein Krankenhaus oder Arzt Besuch in Thailand?

In Pattaya gibt es mittlerweile auch mehrere deutsche Ärzte u.a. mit einer Zahnarztpraxis. Für einen normalen Besuch zum Check benötigt Ihr nur ein paar hundert Baht. Wenn Ihr allerdings zu den Spezial Praxis geht, dann kostet euch ein Besuch mehrere tausend Baht für eine Behandlung. Gerade Zahnarztpraxen sind nicht günstig. Falls Ihr Medikamente wie Antibiotika benötigt, kommen da dann noch einmal ein paar hundert Baht dazu. Wenn Ihr eine Kribbe habt, dann solltet Ihr mit 1000Baht auskommen.

Tipps für einen Thailand Urlaub

Welche Tipps kann ich euch nun für eine Thailand Reise mitgeben?

  • Seit im Besitz einer Auslandsreisekrankenversicherung
  • Hebt eure Rechnungen auf
  • Macht eine Kopie oder ein Foto eurer Reisebuchung und der Rechnung
  • Seit Verantwortungsbewusst für euch und andere, achtet auf die Umwelt 
  • Schaut weitere und interessante Videos von Asienreisen Randy Design
  • Lest meine Erfahrungs- und Reiseberichte
  • Seit achtsam beim Reisen buchen, somit spart Ihr wertvolles Geld für anderes.
  • Thailand ist ein mega geiles Reiseziel für Partys, zum Inseln erkunden, um Kultur und Natur zu erleben und vieles mehr

Unsere Thailand Reise zu Koh Si Chang

Koh-Si-ChangAls nun das Songkranfestival vorbei war und ich mehr Erleben und sehen sollte, recherchierte ich nach weiteren Besichtigungsmöglichkeiten in der Nähe und rund um Pattaya City. Wenn ich in Thailand bin, dann zieht es mich du deren Inseln hin. So kamen wir auf dem Entschluss, die sich in der Nähe von Pattaya befindliche Insel Koh SiChang zu besichtigen. Die Insel Koh SiChang liegt circa 20km nördlich von Pattaya.

Wie erreiche ich die Insel Koh Si Chang?

Es geht von Pattaya aus mit mehreren Transportmitteln zur Insel Koh SiChang. Die erste und günstigere Anreise ist mit dem Songthaew die Naklua Road bis zum Ende zufahren. Von dort steigt Ihr in eines der weißen Songthaew`s für 20Baht pro Person und Fahrt um. Diese halten in der Straße. Uns hat dieser Songthaew Fahrer für 100Baht zu zweit bis zum Koh Loi Pier auf der Halbinsel gebracht. Ihr könnt jedoch gleich einen privaten Songthaew oder ein Taxi von Pattaya aus nehmen. Das würde ich auch dem stressigen umsteigen vorziehen und die Fahrt zum Koh Loi Pier ist ebenfalls angenehmer.

Als wir nach einer guten Stunde am Koh Loi Pier angekommen waren, sind wir direkt zum Ticketkauf gegangen. An den kleinen Stand, direkt am Pier, haben wir uns einen Roller für die Inselerkundung ausgeliehen. Der vollgetankte Roller kostete für den Tagesausleih 250Baht. Das Ticket mit Fähre zur Insel Koh SiChang vom Koh Loi Pier kostet 50Baht. Die Fähre benötigt zur Insel rund 40Minuten. Auf unserer Überfahrt sahen wir jede Menge Fischkutter und die See war an diesem Morgen sehr rau.

Die Insel Si Chang

Als wir endlich heile auf Koh SiChang angekommen waren, liefen wir zu unseren gemieteten Roller Verleih am Tha-Lang Pier. Bei der Übergabe des Rollers, machte ich zugleich ein paar Bilder um bereits bestehende Schäden festzuhalten. Nach einem kurzen Bremsencheck ging es dann auch schon los in Richtung Strand. Am Hat Tham Phang Strand angekommen, suchten wir uns einen gemütlichen Platz unter den Sonnenschirmen in Restaurant Nähe. Weil es schon auf Mittag zuging, bestellten wir uns was Leckeres zu Essen und zu Trinken.

Während unser Essen in Zubereitung war, ging ich schon mal am Strand mich abkühlen. Das Essen und die Getränke auf Koh SiChang sind sehr gut und preiswert. Koh SiChang ist eine sehr ruhige Insel und noch nicht völlig mit Touristen überfüllt. Auf der rechten Seite des Strandes Hat Tham Phang können Sie bei Ebbe bis zur Spitze vor laufen, es führt aber auch eine Straße zu dem an der Inselnase befindenden Aussichtspunkt Laam Chakapong.

Nach unserem Mittagessen

auf der Insel Koh Si Chang, ging ich mehrmals ins Meer zum Baden und machte ein paar Strandspaziergänge. Am späten Nachmittag sind wir dann mit dem gemieteten Roller die Insel besichtigen gegangen. Es gibt auf der Insel Koh SiChang mehrere schöne Flecken für Zweisamkeit und weit weg vom Urlaubs Trubel. So fuhren wir auch mit dem Roller die Hügel zum Mondop Roi Phraphutthabat Buddha Aussichtspunkt hinauf.

Auf dem Weg sahen wir eine Frau mit einem Roller und Anhänger, diese fütterte die sich an der Straße befindenden Affen. So hielten wir an und schauten die Affen auf dem Straßengeländer beim rumturnen zu. Ein weiterer und sehr schöner Aussichtspunkt auf Koh SiChang ist die Wachirawut Bridge, hier könnt Ihr bis zur Inselspitze an einen schönen steinigen Weg bis zum Chok Khao Khat vorlaufen. Auf der Insel Koh SiChang in Thailand gibt es noch so viele andere Sehenswürdigkeiten wie den Tempel Wat Tham Yai Prik. Doch dazu mehr in meinem nächsten Urlaub auf Koh SiChang.

Nachtmarkt in Leam Chabang nach der Koh Si Chang Besichtigung 

Auf dem Rückweg von der Insel Koh SiChang und bei unserer Ankunft auf der Halbinsel Koh Loi Pier, kamen wir zu einem Nachtmarkt und eine Art Plärrer. Der komplette Steg zur Halbinsel Koh Loi Pier war von Leam Chabang auf beiden Seiten mit Ständen bedeckt. Hier gab es Los Buden und Schießstände, Süßigkeiten und Essen. Vorne am Kreisel befanden sich noch ein Riesenrad und eine Schiffschaukel. Etwas traurig fand ich zu sehen, dass Tiere aller Art in Käfigen dort verkauft wurden. Alles erstrahlte mit Bunden Beleuchtungen. Wir liefen gemütlich durch die Stände und schauten uns die Sehenswürdigkeiten an. Für den Heimweg kaufte ich noch etwas Süßes und eine erfrischende Cola. Am Kreisel ließen wir uns mit einem Tuk Tuk hinaus zu den Songthaew Haltestellen für 80Baht fahren. Von dort nahmen wir unseren alten Songthaew Fahrer zurück nach Pattaya.

Auf unserer Thailand Reise geht es auch auf Koh Larn

Koh-Larn-Strand-Karte-Beach-MapEin paar Tage später ging es mal wieder auf die Insel Koh Larn wo mich ein Affe attackierte. Dazu später mehr. Ein Schnellboot zur Insel Koh Larn benötigt circa 10 Minuten und kostet 300Baht. Wir sind für den Geld lieber mit der Fähre nach Koh Larn gefahren, Ihr werdet in späteren Berichten noch mehr über meine Erlebnisse und meine erste Fahrt auf einen Schnellboot erfahren.

Nach Koh Larn mit dem Schnellboot

finde ich es nicht rentabel und bei den Massen passiert dort auch leicht ein Unfall. Dieses Mal fuhren wir aber nicht den Na Ban Pier, wie bei meinem ersten Besuch auf Koh Larn, sondern den Tawaen Beach Pier an. Dort liehen wir uns ebenfalls einen Roller aus. Auf der Insel mit dem Roller herumzufahren macht mir besonders viel Spaß. Es gibt auf Koh Larn sehr schöne Hügel und steile, enge Pflastersteinstraßen. Die Abkürzungen sind besonders geil, jedoch Vorsicht wenn einer um die Spitzkeren entgegen kommt! Dieses mal fuhren wir auf Koh Larn mehrere Stände mit dem Roller an, verweilten dort 1 bis 2 Stunden und gingen weiter auf Entdeckungsreise.

Zu Mittag blieben wir an einem Strand etwas länger um uns vor der Hitze zu schützen und uns im Meer zu erfrischen. Am Nachmittgag ging die Koh Larn Besichtigungstour weiter. So fuhren wir mit dem Roller auf Koh Larn zu den Aussichtspunkten. Ein sehr schöner Aussichtspunkt auf Koh Larn und der Höchste Platz ist der über den Tawaen Beach. Hier könnt ihr einen Teil mit dem Roller erreichen, den anderen Teil zum Aussichtspunkt, müsst Ihr zu Fuß bezwingen.

Bei einem heißen Tag auf unserer Thailand Reise

sind die 250Stufen zum Buddha Footprint richtig Schweiß treibend. Die Stufen sind teils sehr hoch und die Treppe ist richtig Steil. Es gibt ein herunterhängendes Seil, an dem Ihr euch festhalten könnt. Ich bin die 250 Stufen zum Buddha Aussichtspunkt auf Koh Larn in ca. 5 Minuten hinauf gelaufen allerdings ohne meine Freundin, Sie wartete unten auf mich. Von oben und auf der Treppe habt Ihr einen atemberaubenden Ausblick über den Tawaen Strand und die Insel Koh Larn.

Falls Ihr auf der Insel Koh Larn übernachtet, könnt Ihr euch dort den Sonnenaufgang und Sonnenuntergang ansehen. So langsam ging auch ein weiterer Tag auf Koh Larn zu Ende. So fuhren wir noch einmal mit dem Roller am Strand entlang bis hin zum Tong Lang Beach. Auf dem Rückweg zu unserer Fähre sahen wir am Pier 2 Affen sitzen. Schade dass ich keine Bananen zuvor gekauft habe oder etwas zu Essen mit hatte. Ich hätte den Affen gerne gefüttert. Als ich dem Affen zu nahe kam, war es Ihm wohl unangenehm und er rannte wütend auf mich zu. Seht es selbst in meinem Video.

Ein weiterer Tag auf Koh Larn und warum ich über das Geländer kotzte

Es fing einem Tag zuvor in Pattaya Naklua an. Mal wieder saßen wir zusammen in der Bar, tranken unsere Biere und genossen unseren Urlaub. Weil wir alle so gut drauf waren, bestellten wir uns auch noch eine Flasche SangSom.

Ihr kennt das sicherlich ;)! Aber ich habe nicht wegen des Alkohols gekotzt wie Ihr nun vielleicht denkt. Nein Nein. Also tranken wir gemütlich unsere Biere und SangSom mit Cola und Eis. Wir spielten auch oft vier gewinnt oder Jenga. Des Öfteren kommen an den Bars mobile Grills oder ähnliches vorbei und verkaufen Ihre Leckereien. Als unsere Mädels hungrig waren und jemand mit seinem Stand vorbei kam, kauften Sie schön ein. Meine Freundin und Ihre Freundinnen essen gerne Insekten. Es gab also frittierte Frösche und Heuschrecken.

Heuschrecken und Frösche

Da ich schon ziemlich betrunken war, viel es den Mädels nicht schwer mich zu überreden, zu probieren. Also fing ich mit der Heuschrecke an. Welche ich genau verzerrt habe seht Ihr auf den Bildern. Währenddessen ich schreibe, wird mir schon wieder übel. Nicht weil es eklig schmeckt sondern der Gedanke daran Insekten zu essen. Wie oft gesagt wird, isst das Auge bekanntlich ja mit. Die Heuschrecke schmeckte nach knuspriger Schweinebratenkruste. Ist ja auch hauptsächlich Eiweiß, was in solch einem Insekt steckt. So probierte ich auch den frittierten Frosch. Dazu gab es wieder Kräuter um den Geschmack zu neutralisieren oder einfach als gute und gesunde Beilage. Der kleine Frosch schmeckte wieder so ähnlich wie die Heuschrecke. Da mir die Insekten schmeckten, blieb mein Verzehr nicht nur bei einem.

Unsere Thailand Reise und ein Tagesausflug nach Koh Larn

Für den nächsten Tag beschlossen wir nach Koh Larn zum Baden zu gehen. So ging es am nächsten Morgen mit der 9Uhr Fähre nach Koh Larn. An diesen Morgen war die See sehr rau, zudem war ich noch lange nicht nüchtern von dem gestrigen feiern. Nach etwa einer viertel Stunde auf See wurde mir dann richtig schlecht und die Aussicht auf einen schönen Tag am Strand auf Koh Larn dahin. Ich kämpfte von da an die restliche Fahrt, da es meinen Kreislauf drehte und es mir so richtig schlecht ging.

Der Tawean Strand von Koh Larn

Als wir endlich auf Koh Larn am Tawaen Beach angekommen sind, rannte ich ganz schnell vom Boot zum Geländer am Pier. Nachdem alles raus war, liefen wir über den Holzsteg zum Sang Wan Beach. Am Sang Wang Strand suchten wir erstmal ein schönes Fleckchen zum Ausruhen und meine Freundin kaufte mir eine Cola. So gegen Mittag ging es mir immer noch nicht besser und was essen wollte ich auch nicht, da dies sonst wieder raus kam.

Am Nachmittag probierte ich immer wieder etwas zu essen und zu trinken und so ging es mir gegen 14Uhr wieder besser. Also beschloss ich noch an einen anderen Strand zu gehen, so nahmen wir zum Tien Beach ein Songthaew. Am Tien Beach holten wir uns am Strand eine Liege und ich ging ins Meer zum Baden. Somit hatte sich für mich der Tag auf Koh Larn doch noch gelohnt. Nachdem wir am Abend zurück in Pattaya Naklua waren, sind wir mal wieder was anständiges, Deutsches essen gegangen. 

Kosten der Tagesausflüge für die Thailand Reise

Was hat das ganze nun gekostet? Insgesamt hat mich meine Thailand Reise nach Koh Si Chang mit meiner Freundin 1170Baht gekostet, was in etwa 31€ entspricht. Die weiteren Tagesausflüge zur Insel Koh Larn hat für uns zwei 800-1500Baht gekostet, was in etwa 20-40€ entspricht.

  • Koh SiChang Songthaew 10THB+50THB Hinweg pro Pers.
  • Koh Si Chang Tuk Tuk 40THB + 50THB +10THB Songthaew Rückweg pro Pers.
  • Fähre zur Insel Koh SiChang 50THB pro Pers.
  • Roller Miete auf Koh SiChang 250Baht
  • Essen und Getränke für 2 auf Koh SiChang ca. 500THB
  • Roller Miete auf Koh Larn 250THB
  • Songthaew auf Koh Larn je nach Strand zwischen 30Baht und 40Baht

Muh Ka Ta oder auch Tom Yang während einer Thailand Reise essen

Muh Ka Ta essen in ThailandNun erstmal was ist Muh Ka Ta oder Tom Yang überhaupt?

Muh Ka Ta oder Tom Yang sind BBQ`s in Thailand. Diese Art BBQ Buffets sind sehr weit in Thailand verbreitet und wir gehen dort sehr gerne zum Essen hin. Sie bekommen einen Tisch indem sich in der Mitte ein Loch befindet, dort hinein kommt dann ein Kübel mit Holzkohle. Darüber befindet sich eine Metallschale in der ein Aluminium oder Edelstahl Topf eingelegt wird. Dieser spezielle Topf besitzt einen Hügel mit Schlitzen in der Mitte und außen herum einen vertieften Rand ohne Löcher.

Und so wird gekocht

In den äußeren Rand wird Wasser gegeben und auf dem Hügel das zu grillende Fleisch gelegt. Es kommen meist Kräuter, Pilze und Eier für eine Suppe in den äußeren Rand des Muh Ka Ta Grills. Auf dem Hügel des Grills kommen meistens Fisch, Schweinefleisch, Hähnchenfleisch, Rindfleisch und Bacon aber auch andere Meeresfrüchte.

Zu dem BBQ bestellen wir meistens eine große Flasche Cola und einen Eimer voll Eiswürfel. Am Buffet kann man sich frei bedienen und sich das Essen auf anderen Tellern an seinem Muh Ka Ta Grill Tisch stellen. Es gibt am Buffet, Beilagen wie Pommes, Kartoffelecken, Reis sowie Salate und Obst. Als Nachspeise gibt es am Buffet noch Eis, Kucken und andere Süßigkeiten. Am Buffet stehenden Grill kann man sich zudem Fische, Krabben, Garnelen, Tintenfisch und Muscheln grillen. Es gibt am BBQ Buffet noch einen weiteren Tisch für frisch transchiertes Hühnchen oder Schwein mit diversen Soßen und Eiern.

Wir gehen meistens in Pattaya zum AI- Muh Ka Ta Buffet, dieses befindet sich in der Phettrakul Straße und in der Nähe des Big C Einkaufzentrums. Nicht weit davon entfernt befindet sich auch der Neue Hollywood Club Pattaya. Das AI Muh Ka Ta Buffet hat täglich von 18-23Uhr geöffnet. Das Buffet kostet 249Baht pro Person, die Getränke, Eiswürfel und das Essen, von dem Sie Zu viel übrig haben, kostet extra.

Auf einer Thailand Reise in Thailand umziehen

Wer in Thailand lebt, der wird auch im Laufe seines Lebens einmal Umziehen. Meine Freundin hat ein schönes Haus in Pattaya zur Miete gefunden. Nach einer gemeinsamen Besichtigungstour, entschied sich meine Freundin für das neue Haus. Nun, wie bekommt man seine Möbel in Thailand von dem einen Ort am besten zum nächsten?

Das neue Haus meiner Freundin befand sich nur wenige Kilometer von Ihrem alten Wohnort entfernt. So mieteten wir einen kleinen Pick up Fahrer mit reichlich Platz auf der Ladefläche. Bis zu dem Termin bauten wir die Möbel am und verstauten alles andere in Kartons und Taschen. Wer jedoch sehr weit von seinem Haus weg zieht, der sollte sich einen größeren Transporter bei einer Spedition in Thailand mieten, um für die weite Reise alles gut zu verstauen. Wir stapelten somit am frühen Morgen, die ganzen Möbel auf die Ladefläche des Pick up Trucks.

Am neuen Haus angekommen

trugen wir erstmal alles zum Haus, dieses sich in einem Hinterhof befand. Das schöne große Haus hatte mehrere Wohnungen, eine große Terrasse sowie einen Balkon mit Fitnessgeräten. Im Garten des Hauses befand sich noch ein Teich. In den nächsten Tagen richteten wir alles nach und nach ein. Eine Küche befand sich bereits in dem Haus sowie ein paar Betten und Möbel. Weil mein Urlaub jedoch schon zu Ende war und ich wieder zurück nach Deutschland musste um zu arbeiten, blieb mir nicht viel Zeit um im neuen Haus zu wohnen.

In der Nähe befand sich ein Nachtmarkt, dort kauften wir am Abend gebratene Ente, Fruchte und Getränke ein. Weil ich den Umzug nicht organisierte, kann ich zum Preis nicht viel sagen, jedoch fand ich für den Pick up Truck den Preis zu teuer. Meine Freundin zahlte 4000Baht für den ganzen Tag. Als ich wieder zurück in Deutschland war, kaufte sich meine Freundin noch einen süßen Hund. Der Nachteil an Ihrem neuen Wohnort war allerdings, dass Sie es nun weiter zu Ihrer Arbeit hatte. Nach ein paar Monaten und der Regenzeit in Thailand, beschloss meine Freundin, eine andere Wohnung zu suchen. So zog meine Freundin erneut in Thailand um. Alles Weitere erfahrt Ihr in meinem nächsten Urlaubsberichten.

Vergiss nicht unseren Reise Blog Beitrag zu teilen, Danke!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen