Reiseberichte aus Thailand, die besten Thailand Reisetipps und Reisetricks im Thailand Reiseblog

Von Pattaya nach Chiang Mai im Bus

Von Pattaya nach Chiang Mai im Bus

Von Pattaya nach Chiang Mai – Heute haben wir unseren Koffer für den Ausflug nach Chiang Mai gemacht. Zu Mittag haben wir nur Reis gekocht und ein paar Spiegeleier dazu gegessen. Mein Reiseequipment, meine Handys, die Powerbank und die Gopro Akkus habe ich schon mal für die Reise nach Chiang Mai geladen. Anschließend haben wir noch ein paar Süßigkeiten, was zu knabbern und Getränke für unterwegs eingekauft.

Nach Chiang Mai im Bus

Am Nachmittag um 16.20Uhr haben wir uns mit einen Roller Fahrer zum Busbahnhof in Pattaya Naklua, für je 40THB und einmal 20THB für den Koffer, bringen lassen. Um 17.10Uhr ging dann unser Bus in 2Kl. Von der Pattaya Bus Station nach Bangkok zum Mo Chit Busbahnhof. Die Fahrt dauerte circa 2,5h. Am Mo Chit Busbahnhof angekommen, gingen wir erstmal die Toilette besuchen. Nach dem Toilettengang, fragten wir uns zum richtigen Ticketschalter durch.

Reisetipp für Busreisen

So als kleiner Tipp für Busreisende in Thailand, es ist zu empfehlen eine Rolle Toilettenpapier mit zu nehmen. Denn es gibt auf den Raststätten in Thailand meist kein Klopapier sondern nur das berühmte Klo mit dem Wasser zum nachschütten. Da die Busse sehr weit herunter gekühlt werden, ist eine lange Hose zu empfehlen. Eine Information am Busbahnhof Mo Chit ist auch ausgeschildert.

Weiter von Bangkok nach Chiang Mai

Am Ticketschalter war es dann gut meine thailändische Freundin dabei zu haben, denn die Frau am Schalter konnte kein Englisch. Ihr könnt jedoch am Bildschirm oder auf die Tafel deuten, wo Ihr hin möchtet. Weil wir noch etwas Zeit hatten, sind wir am Mo Chit Busbahnhof in Bangkok etwas essen gegangen. Allerdings habe ich mir nur eine Waffel geholt, die es mit unterschiedlichen Geschmacks Sorten gab. Unser Bus von Bangkok nach Chiang Mai ist an Station 14 gegen 21Uhr losgefahren. Das 1KL. Ticket von Bangkok nach Chiang Mai kostete lediglich 569THB pro Person. Der Busfahrer teilte uns noch vor Beginn der Fahrt Wasser, Saft. Eine Decke und Kekse aus. Die Fahrt von Bangkok nach Chiang Mai mit dem Bus war dennoch sehr lang und anstrengend. Der Bus hielt gefühlte alle 2Stunden auf eine Raststätte an. Dort haben wir uns nochmals für die Fahrt ein wenig mit Nahrungsmitteln eingedeckt und uns kurz die Beine vertreten.

Wie sind die Busse ausgestattet?

In manchen 1Kl. Bussen gibt es an jedem Sitz auch ein Entertainment System zur Unterhaltung. Der Sitz in 1Kl. hatte sehr viel Beinfreiheit und man konnte ihn weit nach hinten legen. Eine Fuß Lehne zum Hochklappen gab es auch noch. Des Weiteren befindet sich eine Toilette mit Klopapier an Bord des Busses. In der Nacht kam ich dennoch zu 4-5Stunden Schlaf und die Fahrt von Bangkok nach Chiang Mai dauerte erstaunlich nur 10Stunden. So kamen wir um 7Uhr morgens am Busbahnhof in Chiang Mai an.

Vergiss nicht unseren Reise Blog Beitrag zu teilen, Danke!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen